Whiteback-Papier

Whiteback Papier

Verwendung

Poster in Rahmen, Poster mit Klemmleisten

Grammatur

130 g/m²

Drucktechnologie

UV, Latexdruck, Solvent

Auflösung

1440 dpi

Maximale Breite des Materials

1,37 m

Eigenschaften

Satin-Finish

Menge Preis ab
1 - 207,70
21 - 507,55
51 - 1007,39
101 - 3007,24
301 - 5007,08
501 - 10006,93
1001+6,55
BRAUCHEN SIE EIN ANGEBOT
FÜR EIN MATERIAL ODER PRODUKT, DAS SIE INTERESSIERT?
Schreiben Sie an unsere Vertriebsabteilung

Whiteback ist ein gestrichenes Papier mit einem Flächengewicht von 130 g/m², das eine fleischige Textur aufweist und ideal für die Verwendung in Aluminiumrahmen ist. Die satinierte Oberfläche des Materials absorbiert die Tinte während des Drucks gut und sorgt für hervorragende Farben und grafische Details.

Wo wird Whiteback-Papier am häufigsten verwendet?

Whiteback wird am häufigsten für den Posterdruck im Innenbereich verwendet. Die Grafiken werden in Aluminiumrahmen platziert, die die Form einer Vitrine oder eines Hängesystems haben können. Whiteback-Material wird am häufigsten für den Druck von Informationsgrafiken in Museen, bei Ausstellungen, in Hotels, Restaurants, Geschäften und Unternehmen verwendet. Es ist auch ideal für die Präsentation von Angeboten auf Messen und Konferenzen.

Welche Arten von Projekten werden mit Whiteback-Papier realisiert?

Whiteback-Papier ist in einer Breite von bis zu 160 cm erhältlich, was ein klarer Vorteil gegenüber Papier wie Citylight ist, das nur bis zu 127 cm breit ist. Plakate auf Whiteback-Papier können hinterleuchtet werden (ähnlich wie Citylight-Papier), so dass sie in Citylight-Anlagen eingesetzt werden können. Eine weitere beliebte Anwendung ist die Verwendung als Poster an einer Wand oder in einer Vitrine. Sie können auch an einer Tür, einem Fenster oder in einem Anti-Rahmen angebracht werden.